STARTSEITE English Kontakt Sitemap Impressum INTRANET
Link zur MPE Hauptseite

Link zur Max-Planck-Gesellschaft

  Max-Planck-Institut
  für extraterrestrische Physik

 

Aktuelles
Verweis MPE
Verweis Institut
Verweis Aktuelles
Verweis Forschung
Verweis Projekte
Verweis Kollaborationen
Verweis IMPRS - Astro
Verweis Öffentlichkeits-
arbeit
Verweis Veröffentlichungen
Verweis Links
 
Verweis Astronomy
Resources

  VerweisMPE   VerweisAktuelles   Zeiger20090619
MPE: Aktuelles vom 19. Juni 2009

Herschels erster Blick ins All

Das PACS-Team am MPE ist hellauf begeistert: Nach der erfolgreichen Öffnung des Kryostatdeckels des Satelliten am 14. Juni wurde für Messinstrumente zum ersten Mal der Blick ins Universum frei. Das Instrument PACS (Photodetector Array Camera and Spectrometer) konnte dabei auf Anhieb Bilder produzieren, die alle Erwartungen übertrafen und bereits in diesem frühen Stadium der Mission die Überlegenheit dieses größten Weltraumteleskops demonstrieren.

Korrelation
Fern-infrarotes Farbbild der "Whirlpool-Galaxie" M51. Rot, Grün und Blau entsprechen den drei Farbbändern von Herschel/PACS bei 160, 100 und 70 Mikrometern. Licht dieser Wellenlängen zeigt Staubwolken zwischen den Sternen. Solche Staubwolken enthalten das Rohmaterial für die Entstehung neuer Sterne. Blaue Farben heben die Gebiete warmen Staubes hervor, der von nahe gelegenen, heißen Sternen aufgeheizt wird. Der kühlere Staub in anderen Regionen von M51 zeigt sich in Rot.
(Auf das Bild klicken für höhere Auflösung)

externer Verweis MPG Pressemitteilung
    

externer Verweis Aktuelle Herschel-Seite der ESA
    (in englischer Sprache)


Weitere Informationen erhalten Sie von:

Albrecht Poglitsch
Max-Planck-Institut für extraterrestrische Physik
Tel.: +49 89 30000-3293
E-Mail: alpog@mpe.mpg.de

Dr. Mona Clerico
Pressesprecherin
Max-Planck-Institut für Astrophysik und
Max-Planck-Institut für extraterrestrische Physik
Tel.: +49 89 30000-3980
E-Mail: clerico@mpe.mpg.de


  ToP zum Seitenanfang Letzte Änderung: 2009-06-10 durch linkH. Steinle
Ansprechpartnerin: linkM. Clerico
Valid HTML 4.01!